Jost bei Kohler Gering

Die Marke JOST ist für ihre hochwertige Taschenmode aus Leder bekannt. Das urbane Taschensortiment richtet sich an Damen und Herren und soll eine elegantere Alternative zu einem lässigen Sportrucksack darstellen. Die Geschichte von JOST nimmt dabei schon im Jahr 1891 ihren Anfang. Dennoch entwarf Dietmar Jost, der heutige Geschäftsführer von Jost, seine erste Kollektion erst im Jahr 2002.

Die Unternehmensgeschichte von Jost

Während die ersten Damen-Business-Taschen 2001 auf den Markt kamen, entwickelte der Konzern die erste JOST-Kollektion nur ein Jahr später. Im Jahr 2004 konnte das Label sich sogar den Deutschen Lederwarenpreis sichern. 2006 konnte Leonard Heyden diesen Preis ein zweites Mal gewinnen. 2004 und 2007 durfte sich das Unternehmen zudem jeweils über die Vergabe des Internationalen Lederwarenpreises in Mailand freuen.

Das Jost Sortiment im Überblick

Das JOST Sortiment umfasst Taschen, Accessoires und Kleinlederwaren für Damen und Herren. Diese bestehen aus Canvas, Fell, Wolle, Kunstleder, Leder und Nylon und sind im mittleren bis gehobenen Preissegment erhältlich.

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?