Eastpak bei Kohler Gering

Bei der Firma Eastpak handelt es sich um einen US-amerikanischen Konzern, der Taschen und Accessoires für die Bereiche Schule, Freizeit und Reisen für Damen und Herren herstellt. Geldbeutel und Federmäppchen sowie Rucksäcke ergänzen das vielseitige Sortiment. Die Taschen des Konzerns lassen sich an der typischen Form, Verarbeitung und dem Markenlogo von Eastpak erkennen.

Die Unternehmensgeschichte von Eastpak

Monte Goldman gründete die Firma Eastern Canvas Products 1960. Sie gilt als Vorläufer der heutigen Marke Eastpak. Zunächst konzentrierte sich das Label auf die Herstellung von Rucksäcken für das Militär. Es dauerte noch bis 1976, bis Eastpak auch Taschen und Rucksäcke für Zivilisten herstellte. Diese brachte Goldman unter dem Markennamen „Eastpak“ auf den Markt. Im Jahr 2000 erfolgte die Übernahme von Eastpak durch die VF Corporation. Laut Angaben der Besitzer des Labels zählt die Marke in Europa zu den Marktführern im Rucksacksegment. Bis auf wenige Ausnahmen bietet Eastpak auf seine Taschen, Rucksäcke sowie das Reisegepäck eine Garantie von 30 Jahren an, was ebenfalls entscheidend zum Erfolg der Marke beigetragen hat.

Das Eastpak Sortiment im Überblick

Das komplette Eastpak Sortiment ist flächendeckend in Europa, den USA, sowie in vielen weiteren Teilen der Welt erhältlich. Eastpak vertreibt vorwiegend einfarbige Rucksäcke mit ausreichend Stauraum in einer hochwertigen Verarbeitung. Inzwischen sind die Kultrucksäcke aber zum Teil auch in limitierten Sonderauflagen mit besonders bunten Prints erhältlich. Eastpak bietet verschiedene Rucksackmodelle und Schultertaschen mit einer unterschiedlichen Anzahl an Innen- und Seitenfächern an.

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?